Überblick

Durch die Gemeindegebietsreform im Jahr 1978 wurden neun ehemals selbstständige Gemeinden zur jetzigen Großgemeinde Berg zusammengefügt. Mit 13 Dörfern und 34 Ortsteilen, knapp 2.300 Einwohnern und einer Fläche von rund 40 km² zählt Berg zu den großflächigsten, jedoch dünn besiedelten Gemeinden im Landkreis.

 Aus dem südlichen Sachsen und dem östlichen Thüringen kommen zahlreiche Tages- und Wochenpendler in den Raum Hof. Im Arbeitsamtsbezirk Hof wird etwa jeder zehnte Ausbildungsplatz durch Nachwuchs aus den neuen Bundesländern besetzt.

 

Lage und Fläche

Höhenlage(n)

414 bis 658 Meter ü.NN

Gesamtfläche

38,9135 qkm (Stand 31. 12. 2004)

Einwohnerzahl

2278 (Stand 01.12.2018)

 

Einwohnerzahlen

Berg

Gesamt 740

Einzige Wohnung 650

Hauptwohnsitz 34

Nebenwohnsitz 56

 

Bruck

Gesamt 182

Einzige Wohnung 167

Hauptwohnsitz 1

Nebenwohnsitz 14

 

Bug

Gesamt 73

Einzige Wohnung 66

Hauptwohnsitz 0

Nebenwohnsitz 7

 

Eisenbühl

Gesamt 230

Einzige Wohnung 205

Hauptwohnsitz 10

Nebenwohnsitz 15

 

Gottsmannsgrün

Gesamt 153

Einzige Wohnung 135

Hauptwohnsitz 9

Nebenwohnsitz 9

 

Hadermannsgrün

Gesamt 221

Einzige Wohnung 193

Hauptwohnsitz 8

Nebenwohnsitz 20

 

Rudolphstein

Gesamt 116

Einzige Wohnung 99

Hauptwohnsitz 0

Nebenwohnsitz 17

 

Rothleiten

Gesamt 90

Einzige Wohnung 77

Hauptwohnsitz 4

Nebenwohnsitz 9

 

Schnarchenreuth

Gesamt 114

Einzige Wohnung 101

Hauptwohnsitz 4

Nebenwohnsitz 9

 

Tiefengrün + Untertiefengrün

Gesamt 265

Einzige Wohnung 226

Hauptwohnsitz 17

Nebenwohnsitz 22

 

Moos

Gesamt 47

Einzige Wohnung 44

Hauptwohnsitz 0

Nebenwohnsitz 3

 

Sachsenvorwerk

Gesamt 47

Einzige Wohnung 40

Hauptwohnsitz 4

Nebenwohnsitz 3

 

Alle Orte

Gesamt 2278

Einzige Wohnung 2003

Hauptwohnsitz 91

Nebenwohnsitz 184

 

Bilder aus den Ortsteilen

Bilder aus Berg und den Ortsteilen …mehr

drucken nach oben