Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter

logo

 

 

Gemeinde Berg

 

                                                              Die Gemeinde Berg sucht zum 01.04.2018 eine / n

                                                                                    Bauhofmitarbeiter(in)

                                                                                  in Vollzeitbeschäftigung

 

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

 

  • Führungsverantwortung (Diensteinteilung, Urlaubsplanung etc.)
  • Pflege- und Unterhaltungsarbeiten im gemeindlichen Grünflächen- und Liegenschaftsbereich
  • Instandhaltung sämtlicher Gebäude, Straßen und öffentlichen Verkehrsflächen
  • Pflege- und Unterhaltung gemeindlicher Anlagen und Einrichtungen, wie Spielplätze, Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Straßenunterhaltung und –reinigung
  • Unterstützung bei gemeindlichen Veranstaltungen
  • Durchführung des Winterdienstes (auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten)

 

Worauf kommt es uns an?

 

  • Abschluss eines handwerklichen Lehrberufs im Baubereich (vorzugsweise Elektriker, Gärtner)
  • Führerschein der Klasse C/CE
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Bürgerfreundliches Verhalten
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

 

Wünschenswert:

 

  • Motorsägenlehrgang
  • Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Feuerwehr

 

 

Was bieten wir?

 

  • Eine vielseitige, herausfordernde, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD-VKA
  • Die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet, bei Bewährung erfolgt anschließend die Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis spätestens 15.11.2017 an die

Gemeinde Berg, Kichplatz 2, 95180 Berg oder per Mail an gemeinde@berg-ofr.de. Bitte legen Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Andernfalls werden Ihre Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

drucken nach oben